DOWNLOAD
eMule
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten eMule Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 98/Me/2000/XP/Vista
Dateigröße:
3,2 MB
Aktualisiert:
18.11.2014

eMule Testbericht

Jan Schultze von Jan Schultze
Beliebter Filesharing-Client für die Tauschbörse eDonkey.

Funktionen

  • Filesharing-Dienst auf eDonkey-Basis
eMule gehört schon lange zu den Branchenriesen im Bereich Filesharing. Einst als Alternative zum eDonkey-Client entwickelt, gilt der quelloffene P2P-Dienst zu den beliebtesten Tauschbörsenprogrammen überhaupt. Inzwischen hat sich das Funktionsspektrum von eMule im Vergleich zu eDonkey nochmal deutlich erweitert. Mit Kademlia ist nun außerdem ein weiteres Protokoll hinzugekommen.

Über das Webinterface hat man Zugriff auf die Suche, den Transfer-Ordner sowie jene Dateien, die man erfolgreich herunterladen konnte. Der Download der einzelnen Dateien wird durch einen einfachen Doppelklick gestartet. Eine Vorschaufunktion während des Downloads stellt sicher, dass auch wirklich die richtige Datei heruntergeladen wird, eine automatische Fehlersuche schützt vor Fakes. Zusätzlich gibt es ein ICR-Tool, das die Kommunikation mit anderen Mitgliedern erlaubt.

Besonders vorteilhaft ist bei eMule die automatische Fehlerkorrektur: So werden beschädigte Dateien nicht wieder aufs Neue geladen, sondern die einwandfreien Bytes aus der Dateistruktur herausselektiert. Das ist sogar schon bei deutlich kleineren Dateien, also jenen mit wenigen Kilobytes, der Fall. Außerdem lassen sich Dateien von mehreren Quellen gleichzeitig beziehen – sobald also eine Quelle wegfällt, wird die Datei über die anderen parallel verfügbaren Quellen bezogen und geliefert. 

Praktisch ist zudem die Möglichkeit, die eMule-Oberfläche den eigenen Bedürfnissen gemäß anzupassen: So lassen sich Kategorien für die gesammelten Downloads einrichten und Archivierungen vornehmen. Im Statistik-Bereich sind Angaben über die erfolgreich durchgeführten Uploads, die Zeitverläufe sowie die Server einsehbar. 

Alle weiteren Fragen zum „Maultier“-Projekt beantwortet die entsprechende FAQ-Seite.
Fazit: eMule überzeugt auch weiterhin als Filesharing-Dienst mit relativ schnellen und sicheren Downloads, wenngleich das BitTorrent-Netz schon seit längerer Zeit deutlich an Popularität gewonnen hat.

Pro

  • Anpassbares Interface
  • Gutes Datei-Reparatur-System

Contra

  • keine

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]